Doku-Tipps auf Netflix: MISS REPRESENTATION und THE MASK YOU LIVE IN

HAPPY INTERNATIONAL WOMEN’S DAY !

Zum heutigen Frauentag habe ich eine Doku Empfehlung für euch. Nein, eigentlich sind es sogar zwei zusammenhängende Dokumentationen, die ich für absolut sehenswert und wichtig halte.

Beide könnt Ihr euch auf NETFLIX anschauen und gerne auf unseren Social Media Kanälen dazu diskutieren.

Jennifer Siebel ist die Regisseurin beider Dokumentationen.

MISS REPRESENTATION widmet sich dem Frauenbild in den Medien und lässt viele bekannte Gesichter aus Politik und Entertainment sowie Kids zu Wort kommen.

Mich hat die Doku sehr bewegt und zum nachdenken gebracht.

Hier ist der Trailer:

 

In der Dokumentation THE MASK YOU LIVE IN

zeigen Experten und Gelehrte auf, wie eine gesündere Männergeneration entstehen kann, was es mit der `Männlichkeitskrise‘ in den Vereinigten Staaten auf sich hat und wie die amerikanische Gesellschaft damit umgeht. Die Fachleute kommen zu dem Ergebnis, dass das vorgelebte Ideal einen starken negativen Einfluss auf die heranwachsende Generation und den heutigen Männern hat

Als Mutter von 3 erwachsenen Söhnen hat mich diese Doku sehr bewegt, mich traurig und auch wütend gemacht. Ich finde sie geradezu alarmierend, daher mein absoluter Tipp an euch!

Hier ist der Trailer:

 

Weitere Informationen zur Bewegung findet Ihr auf www.therepresentationproject.org

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.