Dr. DOLITTLE: Robert Downey Jr. bei der Pressekonferenz in Berlin

Bei der heutigen Pressekonferenz im Waldorf Astoria gab der Cast den Journalisten spannende Einblicke in die spektakuläre Geschichte um den wohl berühmtesten Tierarzt aller Zeiten, der mit den Tieren sprechen kann.

Das Highlight des Events war die Enthüllung des exklusiv für den Film gestalteten Berliner Buddy Bear, den Robert Downey Jr., Harry Collett und Carmel Laniado vor Ort noch signierten. An dem Design der zwei Meter hohen und 50 kg schweren Skulptur hatte Robert Downey Jr. selbst mitgewirkt. Die regenbogenfarbenen Punkte, welche die verschiedenen Tiere aus dem Film nachbilden, sollen zudem Toleranz und Diversität symbolisieren, Werte für die auch die Stadt Berlin steht. Der Dolittle Buddy Bear wird nun im Anschluss zugunsten von Ein Herz für Kinder versteigert.

Zum Film:

Superstar Robert Downey Jr. kehrt als Dr. Dolittle, der mit Tieren sprechen kann, in einem epischen Abenteuer auf die große Leinwand zurück.

Auch sieben Jahre nach ihrem Tod hat der exzentrische Arzt Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) den Verlust seiner Frau nicht überwunden. Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe exotischer Tiere hat er sich aus der viktorianischen Welt Englands zurückgezogen und hinter den hohen Mauern seines Familienanwesens Dolittle Manor verschanzt. Als die junge Queen Victoria (Jessie Buckley) aber schwer erkrankt, muss Dolittle zunächst widerwillig sein Heim verlassen und sich auf der Suche nach einem Heilmittel auf die Reise zu einem sagenumwobenen Eiland begeben.

Es ist eine gefährliche Mission, doch während er sich alten Feinden stellen muss und neuen wundersamen Kreaturen begegnet, erwachen Stück für Stück auch wieder sein Lebensmut und Witz.

Begleitet wird Dolittle auf dieser halsbrecherischen Odyssee von seinem selbst ernannten Lehrling (Harry Collett) und natürlich von seiner lautstarken tierischen Familie, bestehend aus einem ängstlichen Gorilla, einer begeisterten, aber nicht sonderlich weit denkenden Ente, einem zynischen Strauß, einem gut gelaunten Eisbär und einem eigensinnigen Papagei, Dolittles wichtigstem Berater in allen Lebenslagen.

Hier ist der Trailer:

 

Kinostart: 30. Januar 2020

im Verleih von Universal Pictures International Germany

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.