Gewinnspiel zum Start der 7. Staffel von CHICAGO FIRE auf Universal TV

DIESES GEWINNSPIEL IST BEENDET!

Das Feuer, das nie erlischt: Seit sechs Staffeln hoffen, leiden, lachen und weinen die Fans von Chicago Fire mit den Helden der Feuerwache 51. Der brandneue Fan-Trailer blickt auf die emotionalsten Momente und unvergessliche Einsätze zurück – und damit ist längst nicht Schluss: Am 4. März 2019 läutet Universal TV die neue Chicago-Saison ein und zeigt immer montags ab 21.00 Uhr eine Folge der 7. Staffel Chicago Fire als Premiere in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Darum gehts in der 7. Staffel von CHICAGO FIRE

Das Team um Captain Matthew Casey (Jesse Spencer) und Lt. Kelly Severide (Taylor Kinney) erwartet in der 7. Staffel große Herausforderungen: Während sich die Beziehung zwischen Severide und Stella Kidd (Miranda Rae Mayo) festigt, muss die Feuerwehr-Familie und vor allem Casey verkraften, dass Gabby (Monica Raymund) nach Puerto Rico zieht, um dort Hilfsarbeit zu leisten. Als neue Sanitäterin stößt Emily Foster (Annie Ilonzeh, „Arrow“) zum Team. Chief Boden (Eamonn Walker) gerät unterdessen immer wieder mit dem neuen Leiter des Fire Departments aneinander.

Wieder im Einsatz in der 7. Staffel sind zudem Sylvie Brett (Kara Killmer), Christopher Herrmann (David Eigenberg), Randy „Mouch” McHolland (Christian Stolte) und Joe Cruz (Joe Minoso).

Werft einen Blick auf den Fan-Trailer mit den Highlights der bisherigen Staffeln

Mitmachen und Gewinnen!

Gemeinsam mit Universal TV verlosen wir zur Deutschlandpremiere der brandneuen Staffel von Chicago Fire gleich zwei Mal:

++++ 1 x T-Shirt mit original Molly’s Logo aus der Serie ++++

Es handelt sich hierbei um ein offizielles Merchandise der Chicago Serien. Zur Auswahl stehen den Gewinnern jeweils ein T-Shirt (siehe Foto) in den Größen S bis XL.

 

Fields marked with an * are required

 

Teilnahmeschluss ist der 13.03.2019

Teilnahmebedingungen hier nachlesen!

 

Prädikat einzigartig: Chicago Fire legte 2012 den Grundstein für ein ganzes Serienuniversum, das in der „Windy City“ ansässig ist: Chicago P.D. (seit 2014), Chicago Med (seit 2015) und Chicago Justice (bis 2017). Regelmäßig lassen Executive Producer Dick Wolf und Derek Haas die beruflichen und privaten Wege der Chicago-Serienhelden kreuzen. Schon am 11. März 2019 zeigt Universal TV mit Episode 2 von Chicago Fire und der Schwesterserie Chicago Med ein großes Cross-Over, als das Team von Firehouse 51 zu einem Einsatz von unfassbarem Ausmaß gerufen wird: Bei der Bergung der Opfer aus einem brennenden, 22-Stockwerke hohen Gebäude wird Feuerwehrfrau Stella Kidd lebensbedrohlich verletzt und ins Gaffney Medical Center eingeliefert.

 Ab 4. März 2019 zeigt Universal TV je eine neue Folge Chicago Fire – Staffel 7 immer montags um 21.00 Uhr und direkt im Anschluss Chicago Med – Staffel 4 um 21.45 Uhr als deutsche TV-Premieren.

Fotos: Copyright: @2019 NBCUniversal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.