Beates Feiertagsempfehlung: Das Hörbuch DIE JUTEN SITTEN 2

DIE JUTEN SITTENKAISERWETTER IN DER GOSSE erzählt in Rückblenden die unabhängige Vorgeschichte des Audio-Bestsellers DIE JUTEN SITTEN. GOLDENE ZWANZIGER DRECKIGE WAHRHEITEN von Anna Basener.

Darum geht’s im zweiten Teil des Hörspiels

Berlin, 1895: Auf der Suche nach einem besseren Leben wählt die junge Minna den Weg ins Bordell und in die Arme adeliger Freier. Hin- und hergerissen zwischen dem Zwielicht der Halbwelt und dem Glanz der Hofgesellschaft, erfährt sie, wie zerbrechlich Träume sind und was es heißt, auf sich gestellt zu sein.

Erzählerin ist die inzwischen 62-jährige Minna. Zusammen mit zwei alten Bekannten – dem jungen Stricher Emil und dem Bordellwirt Gustav – flieht sie 1935 aus Nazideutschland nach Paris. Wird sie dort ihre Enkelin Hedi wiederfinden?

Eine kleine Hörprobe gefälligst?

Die Hörbuchkritik von DIE JUTEN SITTEN – KAISERWETTER IN DER GOSSE als Microfazit (Audio)

Meine Einschätzung des Hörspiels DIE JUTEN SITTEN – KAISERWETTER IN DER GOSSE, das seit 2. Dezember nur Audible läuft, könnt Ihr Euch in meinem Microfazit anhören:

DIE JUTEN SITTEN – KAISERWETTER IN DER GOSSE ist wieder eine gelungene und spannende Geschichte. Der zweite Teil steht dem ersten tatsächlich in nichts nach. Die acht Stunden des Hörbuchs halten einen von Anfang an im Bann. Es ist faszinierend, was für ein Sittenbild von der damaligen Zeit gezeichnet wird. 

Für die detailliertere Kritik, hört einfach ins Microfazit!

Fazit: Ich gebe wieder 10/10 Goldblums

DIE JUTEN SITTEN – KAISERWETTER IN DER GOSSE

seit 2. Dezember 2020 nur bei Audible, Laufzeit: Ca. 8,5 Stunden

Luxus, Lust und Liebe in der Décadence: Im zweiten Teil des Audible Original Hörspiels DIE JUTEN SITTEN geht es um die prunkvolle Doppelmoral der Oberklasse und um die junge Arbeiterin Minna, die der Armut entflieht – und einen hohen Preis dafür zahlt. Eine skandalöse Orgie im Jagdschloss Grunewald spielt eine Rolle und ein Duell mit tödlichen Folgen bleibt nicht aus.

Das Audible Original Hörspiel DIE JUTEN SITTEN – KAISERWETTER IN DER GOSSE ist das Werk der Autorin Anna Basener, deren erstes Hörspiel DIE JUTEN SITTEN. GOLDENE ZWANZIGER DRECKIGE WAHRHEITEN über Nacht auf Platz 1 der Audible-Download-Charts schoss. Der Roman dazu erscheint am 19. Oktober 2020 im Goldmann Verlag. Mit ihrer gewohnt expliziten Sprache entwirft die Autorin in DIE JUTEN SITTEN – KAISERWETTER IN DER GOSSE ein Bild der Kaiserzeit, das frivoler nicht sein könnte.

Für die Sprechrolle der jungen Minna des Prequels konnten Audible und die Regisseurin Anja Herrenbrück („Honigtot“, „1933 war ein schlimmes Jahr“, „Fast genial“) Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer („Abgeschnitten“, „Rampensau“) gewinnen. Ursula Werner („Als Hitler das Rosa Kaninchen stahl“, „Der Junge muss an die frische Luft“), die bereits in Teil 1 Minna ihre Stimme lieh, wird ebenfalls wieder zu hören sein. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.