Das SerienSprechzimmer: Podcast mit Axel Stein zur 3. Staffel von LOL

Ab dem 14. April 2022 mit dabei: Mirco Nontschew, Anke Engelke, Carolin Kebekus, Palina Rojinski, Hazel Brugger, Michelle Hunziker, Christoph Maria Herbst, Abdelkarim, Axel Stein und Olaf Schubert

Darum geht’s

Die sechsteilige Show LOL: Last One Laughing begleitet zehn der beliebtesten Comedy- und Stand-Up-Profis Deutschlands bei ihrer gemeinsamen Mission: nicht zu lachen. Denn wer zuletzt lacht …gewinnt! Die ungewohnte Aufgabe: Sie sollen zwar ihre Kolleg:innen zum Lachen bringen, dürfen dabei aber selbst keine Miene verziehen.

Nicht nur Stand-Up, Charakterkomik oder Improvisation, auch voller Körpereinsatz ist gefragt. Die Teilnehmer:innen stehen dabei unter ständiger Beobachtung, alles wird minutiös gefilmt: Michael Bully Herbig überwacht im Control Room auch die kleinste Gesichtsentgleisung.  

Bully Herbig erklärt, dass es auch das Publikum herausgefordert wird:

„Immer häufiger berichten uns Zuschauer:innen von Begleiterscheinungen während und nach dem LOL-Konsum. Nicht selten ist von Bauchschmerzen die Rede. Angeblich fallen Zuschauer sogar von ihren Stühlen, rutschen unkontrolliert von der Couch, kugeln sich am Boden, verschlucken sich oder bekommen vor Lachen keine Luft mehr. Ich denke ernsthaft über einen Beipackzettel zu Risiken und Nebenwirkungen für die Show nach!“

Wer am Ende zuletzt lacht, gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, das für einen guten Zweck gespendet wird.

Hier könnt Ihr Euch die Premiere von LOL anschauen

Talk mit Axel Stein zum Start der 3. Staffel von LOL 

LOL: Last One Laughing hat sich in Rekordzeit zum Lieblingsformat der Prime-Mitglieder im deutschsprachigen Raum entwickelt. Auch in der dritten Staffel wird das Niveau hochgehalten. Die Crème de la Crème der deutschen Comedyszene stellt sich der Herausforderung über sechs Stunden nicht zu lachen. Darunter auch der Schauspieler und Comedian Axel Stein. Unsere Leticia hatten die Gelegenheit mit ihm zu sprechen – Ihr könnt das Gespräch jetzt in unserem Podcast Das SerienSprechzimmer nachhören.

Das Interview könnt Ihr Euch auch auf iTunes, Google-Podcasts, RadioPublic sowie Anchor anhören! Und natürlich läuft das Ganze auch auf YouTube!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.