Das SerienSprechzimmer: Podcast zum Serienstart von SCHMIGADOON!

Worum geht’s in SCHMIGADOON!?

SCHMIGADOON! ist eine Parodie auf die ikonischen Musicals des Goldenen Zeitalters. In den Hauptrollen spielen Cecily Strong und Keegan-Michael Key ein Paar, das seine Beziehung auf einer Rucksackreise neu beleben will. Sie landen in einer magischen Stadt in einem Musical aus den 40er-Jahren – und dürfen erst wieder gehen, wenn sie die „wahre Liebe“ gefunden haben.

Mehr Infos gibt es hier

Unser Podcast zum Serienstart von SCHMIGADOON!

Die romantische „Gute Laune“-Serie startet passend zum Sommer am 16. Juli auf Apple TV+. Wir haben netterweise ein Roundtable-Interview mit Hauptdarsteller Keegan-Michael Key bekommen, das Ihr Euch in unserem SerienSprechzimmer anhören könnt…

In der sechsteiligen ersten Staffel  spielen außerdem Alan Cumming, Kristin Chenoweth, Aaron Tveit, Dove Cameron, Ariana DeBose, Fred Armisen, Jaime Camil, Jane Krakowski und Ann Harada mit.

Das Interview könnt Ihr Euch auch auf iTunes, Google-Podcasts, BREAKER, Anchor und RadioPublic anhören! Und natürlich läuft das Ganze auch auf YouTube!

Meine Kurzkritik in 5 Worten

Wer meine Reviews verfolgt, weiß das ich alles andere als ein Musical-Fan bin. Daher bin ich schon etwas kritisch in die Sichtung der Folgen gegangen. Aber, was soll ich sagen? Manchmal wird man eines besseren belehrt. Und trotz einiger Schwächen, hat mich die Serie überzeugt. Sie ist was für’s Herz, wenn man sich drauf einlässt. Um nicht zu viel zu spoilern, habe ich mich für eine Kurz-Review entschieden…

Das war Positiv: Entzückend

Das war Negativ: der Start 

Mein Highlight: der Song „You make me wanna sing“ (mehr verrate ich nicht)

Das geht besser: der Erzählfluss in einigen Folgen vor allem gegen Ende

Für wen: für Romantische

Fazit: 8 von 10 Punkten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.