Das SerienSprechzimmer: Podcast zum Start von 1899 (Netflix)

Über 1899 reden im Podcast Sonia und Mel (Die Lästerschwestern)

Darum geht’s…

Seit gestern ist die mit Höchstspannung erwartete Mystery-Serie 1899 auf Netflix verfügbar. Die achtteiligen Episoden folgen einer Gruppe europäischer Auswanderer, die im Jahr 1899 mit dem Schiff „Kerberos“ auf dem Weg von Europa nach New York sind. 

Unterwegs stoßen sie auf ein weiteres, seit Monaten vermisstes Schiff. Diese Begegnung führt zu folgenschweren mysteriösen und gefährlichen Ereignissen… 

Hier könnt Ihr einen Blick in den Trailer werfen… 

Hier findet ihre unsere Podcast Review

Für Mystery-Fans ist 1899 die Must-See-Serie des Jahres. Sie stammt aus der Gedankenschmiede der DARK-Macher Baran bo Odar und Jantje Friese – und startet am 17. November 2022 weltweit und exklusiv auf Netflix. Wir konnten vor Serienstart bereits sechs Episoden sehen und hatten extremen Redebedarf nach sehr vielen „Hä???“-Momenten beim Schauen.

Welche Fragen sich uns stellen und welche wilden Theorien wir haben, besprechen wir in unserem SerienSprechzimmer. Bis zur 5. Minute sind wir Spoiler-Frei und geben Euch sogar Tipps, worauf ihr beim Schauen achten könntet. Danach solltet Ihr die ersten sechs Episoden gesehen haben… Here you go!

Die Serienkritik zu dieser Netflix-Serie könnt Ihr Euch auch auf iTunes, Google-Podcasts, RadioPublic und Anchor anhören! Und natürlich läuft das Ganze auch auf YouTube!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.