Gewinnspiel zur Schweden-Serie: HUSS – VERBRECHEN AM FJORD (Staffel 1)

Dieses Gewinnspiel ist beendet!
Worum geht’s in HUSS – VERBRECHEN AM FJORD?

Aller Anfang ist schwer! Dies bekommt auch die junge Polizeianwärterin Katarina „Kati“ Huss zu spüren, als sie ihren Dienst als Streifenpolizistin in Göteborg antritt. Ihre Mutter, die berühmte Ermittlerin Irene Huss, ist jedoch alles andere als erfreut, dass ihre Tochter in ihre großen Fußstapfen treten möchte. Aber auch die Kollegen auf dem Revier beäugen die unerfahrene Katarina zunächst äußerst argwöhnisch, sind sie doch fest davon überzeugt, dass Katarina von ihrer Mutter, der stellvertretenden Polizeichefin, protegiert wird.

So muss sich Kati nicht nur gegen tätliche und verbale Attacken in ihrem Polizeialltag, sondern auch gegen die despektierlichen Äußerungen ihrer zumeist männlichen Kollegen erwehren. Doch die selbstbewusste Polizistin aus Leidenschaft lässt sich nicht einschüchtern und erarbeitet sich nach und nach durch Engagement und Courage nicht nur den Respekt ihrer Kollegen, sondern auch die Anerkennung ihrer zunächst skeptischen Mutter. Als Kati ihre Kollegen näher kennenlernt, wird ihr klar, dass ihre Polizeieinheit ein Geheimnis verbirgt.

Was passierte wirklich während der Ausschreitungen beim EU-Gipfel? Und welche Rolle spielt dabei ihre Mutter? Darüber hinaus wird Kati ständig damit konfrontiert, dass ihr Team es nicht immer so genau mit den geltenden Vorschriften nimmt, und sie gerät in ein verwirrendes Netz aus Korruption und Verrat. Und schließlich muss sie sich entscheiden, wem ihre Treue gilt: der Wahrheit oder der Polizei.

Schaut doch mal in den Trailer

Mitmachen & Gewinnen

Die erste Staffel der neuen ZDF-Krimiserie HUSS – VERBRECHEN AM FJORD (OT: Huss) ist nicht nur ein Spin-Off der schwedischen Krimiserie Irene Huss – Kripo Göteborg, sondern ist am 4. Juni 2021 im Handel erschienen. Grund genug gemeinsam mit Edel Motion ein Gewinnspiel zu machen. Wir verlosen daher:

++++ 2 x die 1. Staffel HUSS – VERBRECHEN AM FJORD auf DVD ++++

Fields marked with an * are required

Teilnahmeschluss ist der 4. Juli 2021

Teilnahmebedingungen hier nachlesen!*

* ACHTUNG: Es kommen nur Gewinnspiel-Einträge in die Lostrommel, die die Box „Teilnahmebedingungen gelesen“ angeklickt haben. Alle anderen müssen wir leider ausschließen.

Good to Know…

Die Titelfigur der ehrgeizigen Polizeianwärterin Katarina Huss wird perfekt verkörpert von der 35-jährigen Karin Franz Körlof, hierzulande bekannt geworden durch die Serie Greyzone oder ihre Rolle als Linnea in Die Frau des Nobelpreisträgers. Ihr „Partner in crime“ Kardo Razzazi (Hidden Agenda, Arne Dahl, Springflut, Kommissar Beck) überzeugt in Huss – Verbrechen am Fjord in der Rolle des Chefermittlers Darius Kiani. Aber auch die restliche Darstellerriege ist eindrucksvoll gecastet: Die Besetzung besteht aus so bekannten skandinavischen Darstellern wie Anders Berg (Verblendung, Jordskott, Borg McEnroe), Filip Berg (Ein Mann namens Ove, Blutsbande) oder Kajsa Ernst (Stockholm Requiem, Ein Fall für Annika Bengtson) als Katarinas Mutter Irene. Inszeniert wurde Huss – Verbrechen am Fjord von Jörgen Bergmark, der ebenso für Kommissar Beck und Greyzone verantwortlich zeichnete.

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.