Kurzkritik in 5 Worten: MEINE SCHRECKLICH VERWÖHNTE FAMILIE

MEINE SCHRECKLICH VERWÖHNTE FAMILIE: Ab 6. Oktober 2022 als DVD und Blu-ray erhältlich. Digital bereits ab 23. September 2022 verfügbar.

Darum geht’s…

Der französische Millionär Francis Bartek (Gérard Jugnot) versucht seinen verzogenen und mittlerweile erwachsenen Kindern eine Lektion fürs Leben zu erteilen: Damit sie endlich lernen, auf eigenen Beinen zu stehen und nicht mehr aus Papas Tasche zu leben, gibt er vor, pleite zu sein und von den Behörden gesucht zu werden. So sind – oh, mon dieu – plötzlich seine drei Sprösslinge Philippe (Artus), Stella (Camille Lou) und Alexandre (Louka Meliava) für das Wohl der Familie verantwortlich und müssen das allererste Mal in ihrem Leben das Undenkbare tun: Arbeiten!

Zum Trailer hierlang…

Kurzkritik von MEINE SCHRECKLICH VERWÖHNTE FAMILIE in 5 Worten

Das war Positiv: Die Besetzung

Das war Negativ: Abgedroschene Story

Mein Highlight: #GérardJugnot 

Das geht besser: Storytelling

Für wen: für Fans von französischen Komödien 

Fazit: 6 von 10 Punkten!

PS: Noch bis zum 9. Oktober veranstalten wir ein Gewinnspiel mit EuroVideo. Macht Euch einfach selbst ein Bild und gewinnt den Film auf DVD oder Blu-ray. Zur Gewinnspiel geht’s HIERLANG!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.