Interview mit Shelley Conn aus Terra Nova

Twentieth Century Fox Home Entertainment lässt am 12. Oktober ein Sci-Fi-Serienknaller vom Stapel: dann erscheint das 13-teilige Dinosaurier-Abenteuer „Terra Nova“. Pünktlich zum DVD-Start stand uns Hauptdarstellerin Shelley Conn Rede und Antwort.

Zur Serie:

„Terra Nova“ — unsere Zukunft liegt in der Vergangenheit: Wir schreiben das Jahr 2149. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Untergang. Es gibt für sie nur eine Zukunft — und die liegt 85 Millionen Jahre zurück in der Vergangenheit. Zu den Siedlern, die sich in der üppigen Natur der Kreidezeit ein besseres Leben erhoffen, gehört auch die fünfköpfige Familie Shannon. Doch schon bald entpuppt sich das vermeintliche Paradies als Hölle: Draußen lauern nicht nur fleischfressende Dinosaurier — auch eine mysteriöse Verschwörung bedroht das Leben der Gemeinschaft…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.