Uncharted - Peter Seaton-Clark

UNCHARTED – Interview mit Peter Seaton-Clark

Am 17. Februar startet UNCHARTED in den deutschen Kinos. Die Spielverfilmung ist mit Mark Wahlberg, Tom Holland und Antonio Banderas hochkarätig besetzt. Doch neben diesen Hollywood-Größen schafft es auch ein deutscher Schauspieler auf die internationalen Leinwände: Der in Deutschland lebende britische Schauspieler Peter Seaton-Clark landete die Rolle des Auktionators, seine erste große Hollywood-Rolle. Wie es dazu kam, erfahrt ihr im Interview!

Zum Inhalt von UNCHARTED

Der clevere Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird von dem erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um ein Vermögen zu bergen, das von Ferdinand Magellan angehäuft und vor 500 Jahren vom Haus Moncada verloren wurde. Was als große Heist-Aktion beginnt, entwickelt sich für das Duo zu einem rasanten Wettlauf um die Welt, um den Schatz vor dem skrupellosen Moncada (Antonio Banderas) zu erreichen, der glaubt, er und seine Familie seien die rechtmäßigen Erben. Wenn Nate und Sully alle Hinweise entschlüsseln und eines der ältesten Rätsel der Welt lösen können, haben sie die Chance, eine Beute im Wert von fünf Milliarden Dollar und vielleicht sogar Nates lange verschollenen Bruder zu finden… Aber nur, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten.

In den Hauptrollen des epischen Action-Ereignisses UNCHARTED spielen Tom Holland („Spider-Man: No Way Home“) als Nathan Drake und Mark Wahlberg („Transformers 5: The Last Knight“) als Sully. An ihrer Seite sind Sophia Ali („Wahrheit oder Pflicht“), Tati Gabrielle („Chilling Adventures of Sabrina“) und Antonio Banderas („Killer’s Bodyguard 2“) zu sehen. UNCHARTED basiert auf dem gleichnamigen PlayStation-Spiel von Naughty Dog und erzählt die spannende Vorgeschichte der beliebten Spielereihe.

Zu meinem Interview mit Peter Seaton-Clark

Peter wohnt seit vielen Jahren in Leipzig, welches auch ich meine Heimat nenne. Und so trat es sich zu, dass unsere Wege sich eines Tages beruflich kreuzten und freundschaftlich blieben. Seit einigen Jahren beobachte ich bereits gespannt, wie er seine schauspielerische Karriere zunehmend ausbaut. Als ich dann erfuhr, dass die erste große Hollywood-Rolle anstand, machten wir uns sofort ein Date fürs Interview aus. Darin erklärt er, wie es dazu kam, und wie der Dreh verlief. Auch einige Details zu seiner Rolle und der Szenerie um diese herum erfahrt ihr im Interview. Also schnell reinhören! 😉

Das Interview ist auf Englisch.

Das Interview könnt Ihr Euch auch auf iTunesAnchor und RadioPublic anhören!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.