VIDEO-CLIP EUROPA-PREMIERE VON „ORANGE IS THE NEW BLACK“ – 4. STAFFEL AUF NETFLIX

ORANGE IS THE NEW BLACK geht in die 4. Staffel und hat seine Europapremiere in Berlin gefeiert. Auf dem orangefarbenen Teppich in der Kulturbrauerei war ein beeindruckendes Star-Ensemble: Kate Mulgrew, Selenis Leyva, Lea DeLaria, Yael Stone, Uzo Aduba und Dascha Polanco.

Seit 2013 begeistert die in einem Frauengefängnis spielende Dramedy-Serie Publikum und Kritik gleichermaßen. In dem Erfolgs-Hit von Emmy®-Gewinnerin Jenji Kohan („Weeds“) steht Piper Chapman (Taylor Schilling), die wegen Drogengeld-Schmuggels zu 15 Monaten Haft verurteilt wurde, im Zentrum des Geschehens. Die ehemalige Managerin muss sich im knallharten Gefängnisalltag mit Insassinnen aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten arrangieren: Besonders nahe kommen ihr dabei die naive Lorna (Yael Stone) und die hochemotionale ‚Crazy Eyes‘ (Uzo Aduba), die taffe Küchenchefin Red (Kate Mulgrew), die ruppige Big Boo (Lea DeLaria) und die mexikanische Clique rund um Gloria (Selenis Leyva) und Dayanara (Dascha Polanco). Diese Ladies sind alles – nur ganz sicher nicht zimperlich…

Die 4. Staffel der Serie wird am Freitag, den 17. Juni 2016 ihre Ausstrahlungspremiere auf NETFLIX feiern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.