Review zum Home Entertainment-Start von TOP GUN: MAVERICK als Microfazit

Spannung, Action und legendär waghalsige Flugstunts garantiert!

Das solltet Ihr über TOP GUN: MAVERICK wissen… 

Tom Cruise kehrte im Mai 2022 als unerschrockener Fliegerpilot Pete „Maverick“ Mitchell auf die große Leinwand zurück. In dem Movie hat er die neue Piloten-Generation um Miles Teller an seiner Seite.

Joseph Kosinski inszenierte TOP GUN MAVERICK nach einem Drehbuch des Autorenteams Christopher McQuarrie, Peter Craig, Justin Marks, Ashley Miller, Zack Stentz und Eric Singer. Als Produzent zeichnet wieder die Hollywood-Produzentengröße Jerry Bruckheimer verantwortlich, nun in der Fortsetzung gemeinsam mit David Ellison, mit dem er zuletzt für GEMINI MAN zusammenarbeitete.

Nach dem Hit-Soundtrack zu TOP GUN aus dem Jahr 1986 (Harold Faltermeyer gewann für seinen Score einen Grammy und Giorgio Moroders Titelsong „Take My Breath Away“ bekam den Oscar® als Bester Song) komponieren Harold Faltermeyer und Oscar®-Preisträger Hans Zimmer die Filmmusik zu TOP GUN MAVERICK.

An der Seite von Tom Cruise ist die Charakterdarstellerin Jennifer Connelly („A Beautiful Mind“, „Alita: Battle Angel“) zu sehen. Miles Teller („Whiplash“) hat die Rolle von Bradley Bradshaw übernommen, dem Sohn von Mavericks verstorbenem Partner Goose. Außerdem darf sich das Publikum auf ein Wiedersehen mit Val Kilmer in seiner ikonischen Rolle als Mavericks Rivale und Kamerad Tom „Iceman“ Kazansky freuen. Jon Hamm, Glen Powell, Lewis Pullman und Ed Harris komplettieren als Neuzugänge die hochkarätige Besetzung.

Hier könnt Ihr einen Blick in den Trailer werfen

Mein Microfazit zu TOP GUN: MAVERICK

mit Hyperschallgeschwindigkeit steuerte TOP GUN: MAVERICK die physische Landung im Heimkino an: Seit dem 3. November können Fans den Blockbuster  endlich auch auf DVDBlu-ray und in gestochen scharfem 4K Ultra HD erstehen und die heimische Filmsammlung mit limitierten 4K Ultra HD und Blu-ray Steelbooks aufwerten. 

Ich konnte mir den Film anschauen, hier ist meine Filmkritik.

 

 

Hört einfach ins Microfazit, um zu erfahren, wie mir TOP GUN: MAVERICK gefallen hat – und was meine größte Kritik ist. 

Fazit: 6/10 Punkte

Übrigens: Noch bis zum 27. November könnt Ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen und mit Glück ein tolles Fanpaket gewinnen… 

REGIE Joseph Kosinski
DREHBUCH Ehren Kruger, Eric Warren Singer und Christopher McQuarrie
STORY Peter Craig und Justin Marks
BASIEREND AUF FIGUREN VON Jim Cash und Jack Epps, Jr.
PRODUZENTEN Jerry Bruckheimer und David Ellison
EXECUTIVE PRODUCERS Tommy Harper, Dana Goldberg, Don Granger, Chad Oman, Mike Stenson
DARSTELLER Tom Cruise, Miles Teller, Jennifer Connelly, Jon Hamm, Glen Powell, Lewis Pullman, Charles Parnell, Bashir Salahuddin, Monica Barbaro, Jay Ellis, Danny Ramirez, Greg Tarzan Davis, Ed Harris und Val Kilmer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.