Serienkritik: THE DECEIVED mit Microfazit (Audio)

Zusammenfassung des Inhaltes von THE DECEIVED

Während ihres Studiums in Cambridge verliebt sich die junge Ophelia in ihren Dozenten Michael Callaghan, der jedoch mit der erfolgreichen Autorin Roisin Mulvery verheiratet ist. Nachdem sich Ophelia und Michael mehrmals zufällig an der Uni begegnen, beginnen sie eine Affäre. Dann verschwindet Michael spurlos.

Ophelia macht sich auf die Suche nach ihm und spürt ihn schließlich in seiner Heimatstadt in Nordirland auf. Dort erfährt sie, dass seine Frau bei einem Brand ums Leben kam. Der tragische Unfall passierte an dem Abend, als Michael Roisin seine Affäre gestand. Michael nimmt Ophelia mit auf das Familienanwesen und den Ort des Unglücks. Dort geschehen merkwürdige Dinge, die Ophelia immer mehr an ihrem Verstand zweifeln lassen. Sie fühlt sich verfolgt, vielleicht von mehr als nur ihrem schlechten Gewissen…

Die Besetzung

Emmett J. Scanlan („Gangs of London“, „Peaky Blinders“) spielt den charismatischen und undurchsichtigen Dozenten Dr. Michael Callaghan, Catherine Walker („Shetland“, „Versailles“) seine Frau Roisin und die junge Studentin Ophelia wird von Emily Reid („Belgravia“, „Curfew“) verkörpert. An ihrer Seite sind Eleanor Methven („Little Women“) als Roisins Mutter, Ian McElhinney („Game of Thrones“, „Derry Girls“) als Michaels Vater, Shelley Conn („Liar“), Dempsey Bovell („Patrick Melrose“) und Shooting Star Paul Mescal („Normal People“) als Sean zu sehen.

The Deceived – Das geheime Verbrechen wurde von Chloë Thomas („Harlots – Haus der Huren“, „Victoria“) inszeniert, geschrieben von Lisa McGee („Derry Girls“) und Tobias Beer sowie von Imogen O’Sullivan produziert. Die ausführenden Produzenten sind Charlie Hampton, Charlie Pattinson, Lisa McGee und Tobias Beer.

Hier der Trailer

Hier nun mein Microfazit

Hier ein kleiner Auszug der Review:

Mir hat an The Deceived gefallen, dass es wirklich spannend erzählt ist. Es baut sich ein Puzzlestück auf den anderen auf. Du kannst als Zuschauer ganz langsam diesen Fall mitlösen. 

Hört für eine detailliertere Serienkritik einfach ins Microfazit, um zu erfahren, warum die Serie in meine Top Ten des Jahres kommt!

Fazit: 6/10 Goldblums

Wo könnt ihr die Miniserie sehen?

13th Street zeigt die vierteilige britisch-irische Miniserie The Deceived – Das geheime Verbrechen seit dem 24. Oktober 2021 ab 20:13 Uhr am Stück als deutsche TV-Premiere. Alle Episoden sind nach Ausstrahlung auch auf Abruf verfügbar.

Copyright: © New Pictures Ltd & all3media international

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.