Unsere Highlights 2020!

„Zwischen den Jahren“ wie der gute Deutsche so schön sagt. Zwischen den Jahren, da hauen immer alle ihre Jahresrückblicke raus. Und besser spät als nie, tun wir dies hiermit auch! Wir kürieren unsere Highlights 2020 im Bereich Serien (inkl. Miniserien, Returning/New, Dokuserie) sowie Filme (inkl. Kino, Streamingportale, Dokumentationen) sowie unseren Flop des Jahres. Alles in allem gab es dieses Jahr schon einige Highlights, mal sehen ob ihr mit unseren Meinungen mit geht 😉

Beates Serien Highlights 2020

1. Normal People
2. Unorthodox
3. Dark
4. Ted Lasso
5. Mrs America
6. Your Honor
7. The Great
8. Devs
9. I May Destroy You
10 The Good Lord Bird
11. The Queens Gambit

Beates Film Highlights 2020

1. Der Letzte Mieter
2. Collective
3. Persischstunden
4. Masel Tov Cocktail
5. Boys State
6. The Assistant
7. Athlete A
8. First Cow
9. The Sound of Metal
10. Dick Johnson is dead

Flops des Jahres:
Film: Tenet
Serie: Biohackers

Neles Serien Highlights 2020

1. Bridgerton
2. Dein letztes Solo / Tiny Pretty Things
3. Tigerking

Neles Film Highlights 2020

1. The Social Dilemma
2. Athlete A
3. Knives Out

Flop des Jahres auf den ich mich auf Grund der Bücher gefreut hatte: After Truth. Selten sowas schlechtes gesehen.

Mels Film Highlights 2020

1. Little Women
2. Der letzte Mieter
3. Sag Du es mir
4. David Copperfiel – Einmal Reichtum und zurück

Mels Serien Highlights 2020

  1. Normal People
  2. Dark
  3. Devs
  4. Unorthodox
  5. Bridgerton
  6. Ted Lasso
  7. The Queen’s Gambit
  8. Dispatches from Elsewhere
  9. Little Fires Everywhere
  10. Babylon Berlin
  11. Never have I ever
  12. Julie and the Phantoms
  13. Upload
  14. I am not Okay with This
  15. Dash & Lilly
  16. Messiah
  17. Little Voices

Flop des Jahres war eindeutig die Serie Spides

Ricardas Film Highlights 2020

1. Hamilton
2. Knives Out
3. The Old Guard

Ricardas Serien Highlights 2020

1. The Queen’s Gambit
2. Bridgerton
3. Little Fires Everywhere
4. The Great
5. The Boys
6. The Comey Rule
7. The Mandalorian
8. I May Destroy You
9. Motherland: Fort Salem
10. Truth Seekers

Flop des Jahres war bei eindeutig Tenet. Sorry aber das war einfach nur gezielt konfus um cool zu wirken. Leider nicht geklappt Mr. Nolan.

 

Und was waren eure Highlights und Flops dieses Jahr? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.